Der Planungsprozess

Standort

Mein Lebensmittelpunkt ist in Süddeutschland in Tübingen und Konstanz. Ich arbeite allerdings flexibel und überregional und komme auch gerne zu Ihnen, auch wenn das im hohen Norden liegen sollte. Jedes Projekt ist einzigartig. Damit ich dieses einzigartige Gefühl für den Ort und seinen Bauherren bekomme, fängt der Planungsprozess mit einer ersten Besichtigung der Anlage und einem persönlichen Gespräch mit dem Bauherren an. Inspiriert von dem ersten Treffen entstehen erste Ideen, die ich gerne aufs Papier bringe.

Skizzieren kann man überall, spontan im Café oder im Zug, aber auch im Büro am Schreibtisch. Skizzen sind für den Gestaltungsprozess sehr wichtig. Hier werden erste Ideen eingefangen. Sie sind auf das Wichtigste reduziert und sind gerade deshalb sehr ausdrucksstark. Linien und Schraffuren teilen den Raum auf und geben ihm eine erste Gestalt.

Handskizze von einem Privatgarten.

Leistungsphasen

Der erste Vororttermin wird in der Regel nach einer Kostenpauschale abgerechnet, die sich auf die Beratungszeit vor Ort bezieht. Nach dem ersten Beratungstermin – wenn mir wahrscheinlich schon ganz viele Ideen im Kopf schwirren – erstelle ich Ihnen je nach Auftragsumfang und Situation Ihr individuelles Angebot. Die Arbeit eines Landschaftsarchitekten wird nach den Leistungsphasen der HOAI, der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure definiert und abgerechnet. Diese werden in 9 Bereiche unterteilt, die individuell beauftragt werden können.

Leistungsphasen in der Landschaftsarchiektur

1. Grundlagenermittlung – Bestandsaufnahme, Standortanalyse
2. Vorplanung – mit Kostenschätzung
3. Entwurfsplanung und Kostenberechnung
4. Genehmigungsplanung
5. Ausführungsplanung
6. Vorbereitung der Vergabe – einschließlich Ermitteln der Mengen + Aufstellen von Leistungsverzeichnissen (LV)
7. Mitwirkung bei der Vergabe inklusive Kostenanschlag
8. Objektüberwachung – Bauüberwachung und Dokumentation
9. Objektbetreuung

Der Auftrag

Als Landschaftsarchitektin agiere ich unabhängig als Bindeglied zwischen Bauherr und ausführender Gartenbaufirma. Gerne begleite ich Sie vom ersten Schritt bis hin zur Fertigstellung Ihres Gartenreiches. Bei Interesse erläutere ich Ihnen die einzelnen Leistungsphasen gerne im Detail. Prinzipiell ist es hilfreich, wenn Sie mir Ihre vorhandenen Unterlagen zum Grundstück und Gebäude, wie z.B. den Bebauungsplan, Lageplan bzw. Höhenplan zur Verfügung stellen.

Mir ist es wichtig, dass Ihr Traum umgesetzt werden kann. Für mich steht im Vordergrund Sie zu inspirieren und das geglaubt Unmögliche für Sie möglich zu machen, unabhängig vom Budget. Es gibt immer einen Weg.

Ästhetischer Naturgarten